PRODUKTE

Bei der Produktion unseres Kimchi legen wir großen Wert darauf, hauptsächlich regionale Zutaten zu verwenden. Wir beziehen das frische Gemüse von einem festen Lieferantenstamm, der unseren hohen Qualitätsanforderungen gerecht wird. Unsere Zulieferer verfügen über eigene Anbaufelder in Bremen und Niedersachsen, die biologisch bewirtschaftet werden. Zudem profitieren wir von kurzen Transportwegen, was der Frische des Gemüses zugutekommt. Alle weiteren Zutaten, die wir für die Herstellung unseres Kimchis verwenden, stammen ebenfalls aus Europa. Einzig die Chiliflocken lassen wir direkt aus Korea importieren. Unsere Lieferanten sind vertrauenswürdig und fördern einen fairen Umgang mit ihren Mitarbeitern und der Natur. Die Zutaten werden in Deutschland einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen. Damit gehen Sie sicher, mit HANA-Kimchi ein Qualitätsprodukt zu erwerben.

natürlich. gesund. koreanisch
HANA Kimchi

Seinen einzigartigen Geschmack erhält das HANA-Kimchi durch die originalen Chiliflocken aus Korea. Wir bereiten das koreanische Gemüse nach einem traditionellen Hausfrauenrezept zu, das unsere Inhaberin bei einer Koreareise im Jahre 2012 kennengelernt hat. Dank unseres HANA-Kimchis können Sie jeden Tag in den Genuss der koreanischen Küche kommen, die für ihre gesunden Zutaten, ihre Bekömmlichkeit und ihren Ballaststoffreichtum bekannt ist. Neben Chili würzen wir das Kimchi mit Knoblauch. Sowohl die Chiliflocken als auch der Knoblauch sind typisch für alle Kimchisorten. Sie enthalten eine hohe Menge an Kohlenhydraten, die jedoch leicht verdaulich sind. Sie werden durch endogene Milchsäurebakterien verbraucht. Chinakohl hingegen deckt den Zuckerbedarf des Körpers und verleiht dem Gericht eine mild-süße Note.

Knoblauch hat aber noch weitere gesundheitliche Vorteile. Er ist reich an Allizin, das eine starke keimtötende Wirkung aufweist. Zudem bewirkt Knoblauch, dass Vitamin B1 im Körper über längere Zeit gespeichert wird. Das Vitamin steigert die Vitalität und spielt für die psychische Ausgeglichenheit eine wichtige Rolle. Somit ist Kimchi eine ideale Zwischenmahlzeit an einem langen Arbeitstag!
Die Chiliflocken sind ideale Vitamin-C-Lieferanten und haben einen höheren Gehalt als die meisten Obst- oder Gemüsesorten. Weiterhin unterbindet Chili die Aktivitäten schädlicher Mikroorganismen, sodass der Gärungsprozess der Laktobazillen effektiv durchgeführt werden kann. Die restlichen Zutaten unseres HANA-Kimchis wirken sich ebenfalls positiv auf Ihre Ernährung aus. Ingwer ist reich an Gingerol, das den Appetit anregt, den Magen stärkt, die Schweißbildung sowie den Kreislauf fördert. Frühlingszwiebeln und Lauch enthalten verschiedene Allyl-Sulfide, Carotin und Vitamin C.

Mit HANA-Kimchi erhalten Sie ein hochwertiges kleines Gericht, das typisch koreanisch ist und sich vorteilhaft auf Ihre Ernährungsgewohnheiten auswirken kann. Auch Veganer können ganz beruhigt zu unserem Kimchi greifen, denn wir verzichten bei der Zubereitung auf den Einsatz von Fischsoße.