Umibudo-das Meer auf dem Teller

Wusstet ihr, wie gesund Meerestraube (Umibudo) eigentlich ist? 

Umibudo enthält sehr viele Vitamine und Mineralien. Die vietnamesische Küche kennt die Meertrauben auch als Beitrag zur Gewichtsreduktion und Entgiftung des Körpers. Selbst die anmutige Schönheit der Asiatinnen wird auch der Alge zugeschrieben.

Im Folgenden findet ihr mein Rezept für das Meerestraube Salat:

ZUTATEN

  • 1 gurke
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • 1-2 Knoblauch
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 1 Packung Umi-Sea Grapes Umibudo (Nettogewicht 100 g)
  • Schwarzer Pfeffer
  • 400-500 g Lachsfilet
  • ½ Kopf Bataviasalat, hell oder dunkel
  • 1 Orange

ZUBEREITUNG

  1. Den Fisch salzen und ca. 3 cm große Würfel schneiden, danach 15 Minuten stehen lassen. 
  2. In der Zwischenzeit Salat säubern und in Stücke schneiden. Gurke schälen und würfeln.  Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass das Weiße mit entfernt wird, dann in ca. 3 cm große Würfel schneiden.
  3. Für das Dressing: Knoblauch schälen, fein reiben, zusammen mit Olivenöl, Zitronensaft verrühren und kräftig mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen
  4. Umibudo auspacken, in kaltem Wasser einweichen. Lassen Umibudo in Wasser etwa 3-5 Minute schwimmen, so bleiben sie schön knackig. 
  5. Das Dressing über den Salat geben, gut mit Lach, Gurken, Orange vermischen und Umibudo als Topping
  6. Jetzt ist es fertig !!! Guten Appetit 😋😋😋😋😋

Mehr Information über das Natur Produkt Umibudo könnt ihr mich hier finden:

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.